Über (mein) gesundheit....

 
From: "Flaeming Kitchen Mailing List" <mir@PROTECTED>
Subject: Über (mein) gesundheit....
Date: December 14th 2018

Hallo,

Ich wollte euch heute schreiben was aus alle diese untersuchungen geworden ist die ich die letzte monaten untergangen habe... gerade wenn ich angefangen bin kam ein email herein das jemand von wem für viele jahren gelernt habe was mensch in die vegane küche noch mehr machen kann als nur das fleisch weglassen. Alexander Nabben war ein von die erste echte vegane kochs in Deutschland, für 36 jahr wenn wir damals gerade mal mit Rampenplan angefangen hatten war er schon vegan unterwegs, wir übte noch vegetarisch zu kochen...und ab da waren sein kochbücher regelmassige inspirationsquelle für mich.... und jetzt is er tod...

Letzte woche mittwoch, 5.dez., ist er bei ein Herz OP gestorben, seit ein jahr hatte er immer mehr problemen mit sein herz und wer weißt hat er einfach zuviel in sein herz geladen....

Viel älter dann ich ist Alander nicht geworden, er war gerade 65. und ich bin jetzt 62. (alt he).... das gibt mich zu denken....

Jedenfalls bin ich jetzt was das unterleibt betrifft (die lungen folgen noch) von alle seite durchgecheckt mit MRT, elektro schocks, ultra sound, und so weiter und jetzt had mein Artzin die resultaten zusammen gebracht. Voll angst wbin ich letzte woche nach ihr gegangen, hatte mich auf das allerschlimste vorbereitet (ein taktik die ich öfter benutze, meistens wird ich dan positiv überrascht)...

Unter mein fussen sind teilen wo die nerven völlig abgestorben sind, und damit soll ich ganz tolle aufpassen, weil wenn das mehr wird krieg ich problemen mit mein gleichgewicht.... der grund ist genau dieselbe weshalb ich seit jahren immer wieder schmerzen am rucke und seit monaten am linker bein. Unter am rücke habe ein paar ruckewirbel sich gelockert und bewegen sich wodurch immer wieder nerven abgeknellt werden. Etwas was regelmassig vorkommt bei menschen die in ihre jugend topsport (zB turnen) gemacht haben...

Aber eigenlich habe ich nicht so viel mit sport, aber als kin d bin jahren lang von hause nach schule und vice versa geritten auf mein pferd Rih.... und manchmal tagenlang in wald gespielt, zusammen mit fast 36 jahr arbeit in ein Vokü kann einiges erklären.

Wie es jetzt weiter geht das weis ich noch nicht, jetzt fangen wir erst mal mit mein lungen an, mein ärtzin ist völlig überrascht das jemand mit so weinig lungeinhalt ohne problemen bei ihr praxis die treppe hochkommt oder überhaupt nicht dauerhaft klacht wegen atemnot.... Ich habe ihr versuch deutlich zu machen das ich es schon mein ganze leben mit die kleine lungeinhalt leben und arbeite und es für mich nicht neues ist, aber zur nächst gegen wir dann das untersuchen...

Ubrigens al mein blutwerte und so waren ok, aber die untersuchungen gehen weiter und ich sollte ein jetzt jemand finden die mich hilft mit krankengymastik und elektrostimulans um die unterseiten von rucke wieder ein bisschen kräftiger zu machen...

So weit... nächste geht dann wieder über kochen...

Alle Kochaktionen: https://www.google.com/calendar/embed?src=7nb8dnufv8qu3ljod3u8dr4jv8%40group.calendar.google.com&ctz=Europe/Berlin

Ljubav i Mir (Liebe und Friede (Love and Peace))

wam ;~)

  • This mailing list is a public mailing list - anyone may join or leave, at any time.
  • This mailing list is announce-only.

Die mailinglist von Flaeming Kitchen

Privacy Policy:

Nur teilnehmer